Lainsitz Praxis Karina Schwingenschlögl Logo


 

 


Cranio Sacrale Balance

Die Gehirn-Rückenmarksflüssigkeit zirkuliert über die Wirbelsäule zwischen Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum). Durch das Ertasten des Cranio-Sacralen-Rhythmus können Blockaden aufgespürt und gelöst werden.

Die angebotenen Methoden verstehen sich als Ergänzung zur Schulmedizin und ersetzen nicht die Konsultation eines Arztes!

Energetische Hilfestellung bei Themen wie:

  • Beschwerden an Wirbelsäule, Becken oder Gelenken
  • Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus, Nebenhöhlenentzündungen, …
  • nach Unfällen, z.B. bei Peitschenschlagsyndrom oder Schock
  • bei Kieferproblemen, nach Zahnbehandlungen, nächtlichem Zähneknirschen
  • Ausgleich des vegetativen Nervensystems und damit der Funktion innerer Organe
  • Stresssymptome wie Unruhe, Schlafstörungen, Erschöpfung
  • Zur Entspannung 
  • Psychosomatische Beschwerden etc.

 

 

Wichtige Informationen zur Anwendung:

  • 2h vor der Anwendung nichts mehr essen
  • Behandelt wird am bekleideten Körper, bitte lockere Kleidung tragen
  • Während der Menstruation sollte keine Anwendung durchgeführt werden

Eine Kostenübernahme ist bei privaten Krankenversicherungen oder Zusatzversicherungen im Rahmen des ambulanten Tarifs möglich.
Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Versicherung.


 


Kinesiologie

Kinesiologie orientiert sich am einzelnen Menschen in seiner Ganzheit und nicht an Symptomen. Es wird nicht gegen Symptome gearbeitet, sondern ausschließlich an der energetischen Ursache die oft einen ganz anderen Ursprung haben kann.

Mit Hilfe des Muskeltests werden Muster erkannt, die Stress auslösen und/oder Blockaden verursachen und ausbalanciert.

Es ist immer wieder faszinierend zu sehen wie der „Innere Mensch“ seine Arbeit aufnimmt, wenn wir unserem Körper zuhören und die richtigen Impulse setzen. 


 

 

Klangschalen

Auf den Körper gestellt und dann sanft angeschlagen bringen Klangschalen den Körper in eine tiefe Entspannung. Da unser Körper zu 70% aus Wasser besteht, breiten sich die sanften Vibrationen im Körper aus und lösen Blockaden. Die angenehmen Klänge geben Geborgenheit, lassen uns Probleme und Alltag loslassen und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. 


 

 


Joalis

Die gesteuerte und kontrollierte Gewebeentgiftung nach Dr. med. Josef Jonàs

Bei der Entstehung von sogenannten „Zivilisationskrankheiten“ wie Asthma, Rheuma, Migräne und Depressionen können „Gifte“ eine wesentliche Rolle spielen. Mit Hilfe des Armlängentests oder eines Tensors werden die benötigten Mittel ausgetestet.

Mit Joalis können diese „Gifte“ ausgeschieden werden. 

  • Schwermetalle
  • Antibiotika
  • Pilze
  • Viren
  • Bakterien
  • Elektrosmog
  • psychische Toxine

 

 

 

 

 
Die angebotenen Methoden verstehen sich als Ergänzung zur Schulmedizin und ersetzen nicht die Konsultation eines Tier-/Arztes!